• Zander in der Butterblumenwiese
  • Menükarte
  • Waldhimbeer-Geist
  • Tischkarte

Herzlich willkommen

Starke Aromen beeinflussen meine Küche. Durch die Auswahl an Blüten, wilden Kräutern und Gewürzen entsteht im wahrsten Sinne ein buntes Treiben mit Überraschungseffekt.

Mit frischen und ungewöhnlichen Zutaten aus der Natur kombiniere ich gerne heimische Produkte mit Überregionalem. Bei Kräutern und Blüten verlasse ich mich auf meine Sammelleidenschaft und bei allem Anderen auf meine ausgezeichneten Lieferanten.

Meine ständig wechselnden Menüs sorgen immer wieder für großes Erstaunen und die Speisekarte wird zu jeder Jahreszeit ausgetauscht.

Ein Besuch in meinem Restaurant oder ein Kochkurs bei mir wird Ihnen zeigen, was ich meine.

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Brian Seifert - aromatische Küche

Die Chronik des Kulm Eck

Erbaut Ende des 19. Jahrhunderts, war das Lokal in den „Goldenen Zwanzigern“ ein kleines Café mit Konditorei und musikalischen Veranstaltungen, bis nach dem Krieg bekannt unter dem Namen „Café Schilling“. Seit 1967 heißt das Lokal „Kulm Eck“ und war damals als berüchtigte Kneipe bekannt.

1980 entdeckt von Familie Grytz, wurde es zum Eis-Café.
Mit Eis und Disco wuchs es zu einem echten Geheimtipp in Heringsdorf heran.

1993 wurde das Kulm Eck erstmalig als Restaurant eröffnet. Wechselnde Besitzer und Spezialitätenköche waren hier tätig bis Brian Seifert 2001 mit einer Mischung aus heimischen Spezialitäten und kulinarischen Experimenten einzog.

 

Unsere Öffnungszeiten   Reservierungen   Anschrift

Wir bewirten Sie an folgenden Tagen:
November - März: Dienstag bis Samstag ab 18 Uhr
April - Oktober: Dienstag bis Sonntag ab 18 Uhr

Für Veranstaltungen und besondere Menüs
auch montags

 

Ich freue mich auf Ihre Reservierung unter
038378 / 22 56 0

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Restaurant Kulm Eck
Kulmstraße 17
17424 Seebad Heringsdorf